Anwendungstechnik Fasern

Grilon® Fasern für die Papiermaschinenbespannung

Die Polyamidfasern TM5000 und RX145 für die Papiermaschinenbespannung zeichnen sich durch eine hervorragende chemische, thermische und mechanische Beständigkeit aus, was die Qualität verbessert und die Laufzeit eines Filzes verlängert.

Grilon® Bikomponenten Schmelzklebefasern

Die Bikomponenten Schmelzklebefaser BA140 verbessert die Anwendungseigenschaften von Vliesstoffen und Filzen wesentlich. Durch starke Faserbindung erhalten technische Produkte eine höhere Festigkeit und der Faserverlust wird deutlich reduziert.

Grilon® Vollprofil Schmelzklebefasern

Die Schmelzklebefaser KA140 wird verwendet um die technische Leistungsfähigkeit von Vliesstoffen und Garnen zu verbessern beziehungsweise bildet die Matrix für leichtgewichtige und formstabile Verbundwerkstoffe.

Grilon® und Nexylon® Feintiter

Die feinen Fasern P300 (PA6) und N200 (PA66) mit einem Titer von 1.0 - 3.3 dtex sind besonders geeignet für die Thermobondierung von leichten und weichen Einlagestoffen und für Baumwollgarne. Die gröberen Titer im Bereich von 3.3 - 6.7 dtex werden für Volumenvliese und Wollgarne eingesetzt.

Grilon® Fasern für Teppiche / Spinngefärbte Fasern

TM 2300 Fasern werden nicht nur in schwarz oder weiss im Teppich eingesetzt, sondern können in verschiedenen Farben produziert werden. Die Farbanpassung kann anhand von kundenspezifischen Handmustern erfolgen.

Nexylon® Fasern für Abrasive

Nexylon® Fasern (PA66) sind in hohem Masse abrasionsbeständig und finden ihren Einsatz in Vliesstoff basierenden Produkten zum Putzen, Polieren und Entgraten. Hauptsächlich werden hierfür gröbere Titer von 17 - 220 dtex in verschiedenen Stapellängen verwendet.

Nexylon® HT für textile Fasergarne

Nexylon® HT wird eingesetzt um eine hohe Festigkeit, bessere Verarbeitungseigenschaften von Fasergarnen und eine erhöhte Strapazierfähigkeit von Baumwollmischgeweben (Baumwolle / Polyamid) zu erhalten. Somit lässt sich die Lebensdauer der Gewebe markant steigern und der Tragekomfort verbessern.

Nexylon® FR, die schwer entflammbare Faser

Durch den Einsatz von Nexylon® FR wird die Lebensdauer schwer entflammbarer Arbeitsschutzkleidung markant erhöht und zugleich ein hoher Tragkomfort garantiert. Im Bereich der Teppichindustrie eröffnen sich weitere interessante Anwendungsgebiete.

Nexylene® Fasern für technische Textilien

Nexylene® ist eine hochtemperaturbeständige Faser aus Polyphenylensulfid (PPS). Sie zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche chemische Stabilität in Bezug auf fast alle Lösungsmittel und die meisten Säuren und Laugen aus. Ein wichtiges Einsatzgebiet ist die Heissgasfiltration.